Glas-Module zeichnen sich vor allem durch ihr funktionales Design, die schönere Optik und die höhere Langlebigkeit durch die Verbundglastechnologie aus. Glas-Module eignen sich deshalb nicht nur für Überkopfanlagen, sondern auch für Fassaden & Gebäudehüllen, die so zum wahren Kraftwerk für Sonnenenergie werden. Sind die Anfangsinvestitionen im Vergleich zu herkömmlichen Fassaden auch höher, so rechnet sich die aktive Glasfassade. Während eine verputzte Fassade oder eine Steinfassade das Haus nur gegen Umwelteinflüsse schützt, liefert die aktive Glasfassade kontinuierlich Energie.

Produktdetails

Kosten senken:

Sind die Anfangsinvestitionen im Vergleich zu herkömmlichen Fassaden auch höher, so rechnet sich die aktive Glasfassade. Während eine verputzte Fassade oder eine Steinfassade das Haus nur gegen Umwelteinflüsse schützt, liefert die aktive Glasfassade kontinuierlich Energie.

Option: Aktive Glasfassade, in jeder Farbe bedruckbar

Mit der neuen aktiven Glasfassade ist es möglich, PV-Module mit jeder gewünschten Farbe zu bedrucken, ohne das die darunterliegende Struktur zu sehen ist. Basis bildet ein Modul mit monokristallinen Zellen. Die obere Glasschicht wird individuell farbig bedruckt. Das Ergebnis: eine aktive Glasfassade, die Stromerträge liefert und sich durch top Design auszeichnet! Die aktive Glasfassade ist in unterschiedlichen Standardgrößen und -farben erhältlich. Individuelle Farben, Blindmodule und Sondergrößen auf Anfrage möglich.