Unternehmenspolitik

Die Grundpfeiler zur dauerhaften Bestandserhaltung und Konkurrenzfähigkeit unseres Unternehmens sind Qualität, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Arbeitssicherheit welche in unser Integriertes Managementsystem vollständig eingebunden sind.

Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller gesetzlichen Forderungen und bindenden Vorschriften in den Bereichen Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit.

Für KIOTO ist das oberste Ziel die Qualität seiner Produkte aufrecht zu erhalten. Qualität steht vor Quantität, denn nur so kann den hohen Qualitätsansprüchen unserer Kunden genüge getan werden.

Um dieses Ziel zu erreichen verpflichten wir uns zu einer stetigen Verbesserung unserer Produkte und Prozesse im Rahmen unseres KVP sowie im Sinne einer Null – Fehler Strategie.

Die Unternehmensführung unterstützt die Erreichung der Qualitätsziele und sorgt für die Aufrechterhaltung der Qualitätspolitik. Das etablierte Managementsystem stellt sicher, dass die Zielvorgaben des Unternehmens von allen Mitarbeitern verstanden, beachtet und umgesetzt werden. Unsere hohen Qualitätsansprüche spiegeln sich in einer positiven Bewertung unserer Kunden wieder.

Nachhaltige Produkte für die Zukunft zu produzieren und für unsere Kunden bereits jetzt für mehrere Jahrzehnte vorauszudenken und zu handeln ist unser erklärtes Ziel.

Dahingehend verpflichten wir uns sorgsam, bewusst und überlegt mit den zur Verfügung stehenden, natürlichen Ressourcen umzugehen und damit emittierende Umweltbelastungen zu minimieren.

Wir reduzieren laufend unsere Abfallmengen sowie den Energien und Ressourceneinsatz, auch unter Einsatz der eigens produzierten Produkte zur Energieerzeugung. Die nachhaltigen Umweltziele welche wir uns selbst setzen, können in unserem C02 Statement eingesehen werden.

Gesunde Mitarbeiter sind die Basis unseres Unternehmenserfolges. Wir verpflichten uns, unseren Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz zu gewährleisten und analysieren laufend alle Abläufe, um Gefahren zu erkennen und diesen vorbeugen zu können. Wir sind überzeugt, dass unsere Arbeitsplätze frei von Unfällen sein können.

Teil unseres Integrierten Managementsystems ist es, für die fortlaufende Verbesserung des Sicherheits- und Gesundheitssystems zu sorgen. Wir analysieren konsequent die Umstände, die zu einem Unfall am Arbeitsplatz führten oder führen hätten können, und veranlassen entsprechende Korrekturmaßnahmen.

Wir verpflichten uns, ein optimales Umfeld für unsere Arbeitskräfte zu schaffen, welches von allen Mitarbeitern gleichermaßen aktiv mitgestalten und verbessert werden kann, und in dem unsere Mitarbeiter gerne tätig sind.